Du betrachtest gerade Kerze des Gedenkens 2024

Kerze des Gedenkens 2024

Vor 83 Jahren am 22.06. 1941 überfiel das faschistische Deutschland gemeinsam mit seinen Vasallen die Sowjetunion

Niemand ist vergessen, Nichts ist vergessen.

Gemeinsam mit Vertretern der russischen Botschaft und deutschen Vereinen nahmen wir wieder an der Gedenkveranstaltung „Kerzen des Gedenkens“ teil. Dieser Tag ist den Opfern des „Großen Vaterländischen Krieges“ gewidmet und wird natürlich in ganz Russland aber auch in vielen anderen Ländern begangen.

Mit einem Projektor bildeten wir die Zahl der Opfer der Sowjetunion ab, um deutlich zu machen, wer die Hauptlast dieses Krieges trug.

Die schreckliche Nachricht von Radio Moskau am 22.06.1941 bildete die Eröffnung der Gedenkzeremonie Mit einer Schweigeminute und Kranzniederlegung ehrten die Teilnehmer das Andenken. Wir empfinden es als immerwährende historische Verantwortung dafür einzutreten, daß diese Katastrophe sich niemals wieder wiederholt. 

Eindrücke über das Ausmaß der Bedeutung dieser Gedenkveranstaltung kann man hier gewinnen.

https://www.1tv.ru/n/479209

Wir werden sicher auch im nächsten Jahr diese Aktion wiederholen.

Torsten Rexin

Hier gibt es eine kleine Fotostrecke. Das Passwort erfragen.

Dieser Beitrag hat 2 Kommentare

  1. Iris Berndt

    Das habt Ihr sehr gut gemacht. Ich machte schon darauf aufmerksam. Eine Gänsehaut macht das!
    Wir vergessen nicht.

  2. Iris Berndt

    Es ist eine sehr eindrucksvolle Installation. Das habt Ihr sehr gut gemacht. Ich habe schon viele Menschen darauf aufmerksam gemacht! In Deutschland und in Russland! Wir vergessen nicht.

Schreibe einen Kommentar


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.